Die "KlangSpürchen" sind eine Konzertereihe für Kinder und Jugendlichen, die von den "KlangSpuren"-Konzerten inspiriert wurden. Sie bestehen seit 2014 und finden zweimal im Jahr statt. Im Jahr 2017 hat Yasuko Sugimoto-Shestiperov die künstlerische Leitung übernommen.

In den "Klangspürchen" haben die jungen Künstlerinnen und Künstler die Gelegenheit zu zeigen, was sie musikalisch so alles können. Dem Tonkünstlerverband Hochfranken e.V. ist die Förderung des Nachwuchses ein besonderes Anliegen.

Teilnehmen?

Teilnehmen können im Allgemeinen Schülerinnen und Schüler der Region Hochfranken, indem sie sich bei Frau Sugimoto-Shestiperov anmelden. Bei Interesse schreiben Sie uns eine Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

TKV bei Facebook