Der "Florestan und Eusebius-Preis", der Sonderpreis des TKVs, wurde 2018 an den Gitarristen Daniel Schreivogel überreicht. Wir gratulieren ihm herzlich und sind stolz auf unseren Preisträger!

Das Statement der Jury:
Die Jury sagte, sie hätten bei Daniel Schreivogel zwei Probleme gehabt: erstens, dass man keine Zugaben geben darf und zweitens, dass sie nur 25 Punkte vergeben dürfen.

Da dieser Preis unter anderem auch "für die Suche nach der Tiefenschicht eines Musikwerks" steht, freuen wir uns in ihm erneut einen würdigen Preisträger gefunden zu haben.
(Weitere Informationen zu den Richtlinien des Sonderpreis können unter: Sonderpreis nachgelesen werden.)