Presse

In seinem Portrait in der neuen musikzeitung berichtete Markus Jung auch über seine Pläne für den Tonkünstlerverband:

"Markus Jung wurde im April 2018 zum 1. Vorstand des Tonkünstlerverbands Hochfranken gewählt und hat sich das ambitionierte, aber durchaus erreichbare Ziel gesetzt, ganz Hochfranken musikalisch anzusprechen. Dabei soll Hof als zentrale Musikstätte nicht nur weiter gepflegt werden, sondern einen noch breiter aufgestellten Zugang zur Musik ermöglichen, der auch den Mitgliedern des Verbandes durch Konzerte unmittelbar zugute kommen soll."

neue musikzeitung, 09/18