Geschichte

2018 Markus Jung

1. Vorsitzender

Gesamtleitung der "Hofer Cellotage"

Cellist bei den Hofer Symphonikern und bei "Die Vier EvangCellisten"

Dozent für Violoncello, Kontrabass, Kammermusik, Streicherklassen und Suzuki an der Musikschule der Hofer Symphoniker

Musiklehrer am Schiller-Gymnasium

2008 Renate von Hörsten

1. Vorsitzende
1. Vorsitzende "Jugend musiziert", Hof-Wunsiedel (Hochfranken)
Pianistin
Dozentin für Klavier Musikschule der Hofer Symphoniker

2000 Gottfried Hoffmann 

1.Vorsitzender
Chorleiter, Gesangspädagoge
Musikschuldirektor Musikschule der Hofer Symphoniker (bis 2008)

  • Wettbewerb "Piano über Grenzen" zusammen mit Tomoko Cosacchi ins Leben gerufen

1999 Eva Gräbner

1.Vorsitzende
Organistin
Leiterin der Musikschule des Landkreises Hof

1989 Ilse Uhlig-Leichtlein, Ehrenvorsitzende

1. Vorsitzende
Pianistin
Dozentin für Klavier Musikschule der Hofer Symphoniker

  • Solistenkonzerte mit Preisträgern von "Jugend musiziert" und den Hofer Symphonikern
  • Workshops mit:

* Klavierduo "Gebrüder Stenzl", Stuttgart

* Klavierduo Tal-Groethuysen, München

* Prof. Gilead Mishory, Freiburg

* Julia Goldstein, Pianistin, Nürnberg

* Konzerte in Zusammenarbeit "Haus Marteau ", Lichtenberg

 

1988 Günther Zeilinger

1. Vorsitzender
Akkordeonist

1982 Dietmar Ungerank, Ehrenvorsitzender

1. Vorsitzender
Gitarrist, Komponist
Dozent für Gitarre an der neu gegründeten Musikschule der Hofer Symphoniker

  • Konzertreihe mit internationalen Solisten für Gitarre im Klostercafé, Robert Brightmoore, Hubert Käppel, Angelo Romero
  • Konzerte mit Mitgliedern des Tonkünstlerverbandes Hof

 

1973 Dr. Hellmut Weeber

1. Vorsitzender
Komponist, Klavierpädagoge, Jurist

  • 1. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert", Hof - Wunsiedel

 

1954 Helene Hülß

1. Vorsitzende
Klavierpädagogin

  • Konzertreihe "Musikalische Morgenstunden"
  • Schülerkonzerte in der Gartengesellschaft

 

1952 Gründung Tonkünstlerverband Hof e.V.

1. Vorsitzender Karl-Theodor Preussner
Cellist und Cellopädagoge